Home Portrait Bauplanung Montage Aktuell News Impressum Kontakt KATALOGE online
 
Referenzadressenen vor Ort
 
 Fertighäuser / Ausbauhäuser
 Designhäuser
 Edition Futura
 Young Line
 Niedrig-Energie-Häuser
 Bungalows
 Vereinshäuser
 Fotos unserer Referenzen
 Mehrzweckgebäude
 Mehrzweckhäuser
 Gasthaus/Reception
 Kindertagesstätte
 Tierheim
 Gewerbebau / Hallenbau
 Hallenbau
 Fertighalle S2
 Nebengebäude / Garagen
 Garagen Carports
 Gartenhäuser
 Gerätehäuser Schuppen
 Fundamentierungen
 Bodenplatte
 Kellerbau
 Ausbau / Innenausbau
 Fassaden
 Fußbodenaufbau
 Innenwände
 Innentreppen
 Fliesenverlegen
 Fußbodenbeläge
 Gebäude- Haustechnik
 Elektroinstallationen
 Sanitärinstallationen
 Heizungsinstallationen
 Außenanlagen
 Terrasse Weg Einfahrt
 Schutzwand Gartenmauer
 Markisen Rollläden
 INFO / Kontakt
 Bau-Fachberatung
 KATALOGE online
 Infomaterial-Übersicht
 Telefon / Fax
 Tel.: 030 417 483 56
 Fax: 030 417 483 57
 Bauinformationen
 Bausystem für Hallenbau
 Bezahlbarer Garagenbau
 Preiswerte massive Häuser
Fertigäuser aus Berlin Fertighallen aus Berlin Fertiggaragen aus Berlin
 

Terrassen

 

Terrasse mit Pflaster, Pflastersteine in freundlichen Farben.
Geschmack im Garten Pflaster, hellbraun-nuanciert, zur Gestaltung der Terrasse im Garten. Hauptmerkmal des Pflasters ist die lauffreundliche Oberfläche und die ganz leichte Abfasung der einzelnen Steine. Damit ist dieses Pflaster ebenso elegant wie benutzerfreundlich. Durch die sachlich klare Formsprache, die große Auswahl an Basis-Steinformaten und die nuancierten Farbstellungen in hellbraun, klinkerbunt und terrakotta lässt sich dieses Steinprogramm im privaten und öffentlichen Bereich sehr vielseitig einsetzen.
Im Pflaster-Programm können Verlegeverbände durch die Kombination dezent belebt werden. Beim dekorativen Verlegemuster Dekorverband bietet sich auch eine Kombination verschiedener Farben an.

Wir verarbeiten jegliche Art von witterungsbeständigen Fliesen für den Außenbereich.

 

Fliesenarbeiten für die Sanierung einer Terrasse mit darunter liegendem Büro auf Estrich, Aufbau mit Abdichtung und Wärmeisolierung.

Fliesen sind die erste Wahl als Material für Feuchträume, z.B. Bad, Toilette und Küche, auch als unempfindlicher Bodenbelag für Terrassen und Balkone sind keramische Beläge erste Wahl. Da Fliesen nicht völlig wasserdicht sind ist eine sorgfältige Abdichtung in jedem Fall erforderlich.

Eine Produktvielfalt von Terrassenfliesen garantiert die Flexibilität, die notwendig ist, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Die Verlegung erfolgt mit den herkömmlichen Materialien für die Verarbeitung von keramischen Bodenbelägen im Außenbereich.
Da die Verfugung im Bodenbereich häufig einen besonderen Aufwand darstellt verwenden wir chemische Verfugungshilfen.
Wir verarbeiten Terassenfliesen und Terrassenplatten in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Oberflächen. Die Oberflächen sind natürlich für die Aussenverlegung geeignet, entsprechend rutschsicher und frostfest.

Gartenwege

 

Funktionalität und Optik von Gartenwegen.
Wege und Treppen sollten ohne Stolperfallen sein. Rote Klinker harmonieren besonders mit dem Grün des Gartens. Durch das Spiel mit Farben und Formen lassen sich mit Pflastersteinen reizvolle Effekte erzielen. Pflastersteine können die Außenanlagen rund um Haus und Garten klassisch, modern oder ganz natürlich schmücken. Das Repertoire der Verlegearten umfasst unzählige Varianten.
Funktionalität steht bei den Wegen rund ums Haus immer noch an erster Stelle. Das Material sollte wasserdurchlässig sein, damit sich keine Pfützen bilden, pflegeleicht, damit es sich einfach mit dem Gartenschlauch abspritzen lässt, trittsicher, damit man bei Nässe nicht ausrutscht, und formschön, damit es sich harmonisch in das Bild eines liebevoll angelegten Gartens einfügt.

Lebendiges Grün und gebrannter Ton.
Naturnahes Wohnen mit Pflasterklinker schafft eine ästhetische Harmonie von Wohn- und Gartenbereich. Grundsätzlich müssen die Gartenwege mit einem leichten Gefälle vom Haus wegführend angelegt werden. So kann Schmutzwasser ablaufen und wird nicht unnötig ins Haus getragen. Wege, die durch den Garten führen, sollten leicht geschwungen sein und sich dem Gelände anpassen. Sie lockern das Bild optisch auf und verhindern, dass der Eindruck von Starre entsteht.
Häufig begangene Wege wie beispielsweise der Gartenweg vom Haus zur Straße sollte geradlinig verlaufen und eine ungefähre Breite von 1,50 Metern aufweisen, so dass zwei Personen bequem nebeneinander hergehen können. Bei weniger stark benutzten Wegen genügt es, eine Breite von 50 bis 100 Zentimetern zu veranschlagen, der Gartenweg zwischen Blumen- und Gemüsebeeten hingegen braucht lediglich 30 bis 40 Zentimeter breit sein.

Zufahrten und Einfahrten

   

Flächengestaltung mit Ambiente
Ein besonders edles Steinprogramm zeichnet sich durch seine sorgfältig bearbeiteten, gestrahlten Oberflächen aus.

Die außergewöhnlich elegante Optik verleiht privaten und öffentlichen Objekten einen unverwechselbaren Charakter.

Das Steinprogramm umfaßt Pflastersysteme in einer großen Bandbreite an Farben, Natur- steinvorsätzen und Steinformaten. So lassen sich die unterschiedlichsten Beläge realisieren, ansprechende Dekorverbände, Verbundpflaster mit hoher statischer Qualität oder besonders lauf- und rollfreundliche Diagonalverbände. Weiterhin bieten wir ein komplettes Exclusivprogramm für die vertikale Gestaltung sowie Sitzbänke, Poller oder Pfeiler für das urbane Umfeld. Alle Einzelteile sind harmonisch aufeinander abgestimmt und lassen sich ideal miteinander kombinieren, von Rabatten, Palisaden, Mauerblöcken und Stützwinkel bis hin zu Pollern und Sitzbänken.

Info GaLaBau
Info Bauausführungen

 
Startseite
Firmenportrait Bauplanung Montage Aktuell News Impressum Kontakt KATALOGE online
Referenzadressenen vor Ort
 
 nach oben © 2014 3s-selbstbau-berlin.de